11 - 07 - 2020

Artenschutz in der Ukraine

Kürzlich erreichten uns ein paar Bilder aus der westukrainischen Stadt Lviev - zu deutsch Lemberg. Mit über 700.000 Einwohnern ist Lviev die siebtgrößte Stadt der Ukraine und stellt in der Region das wichtigste Oberzentrum dar. Im Natur- und Ökologie-Zentrum der Stadt Kinder und Jugendliche mit dem Naturschutz vertraut gemacht.

Als Anschauungsmterialien dienen u.a. auch Nist- und Fledermauskästen sowie Balken-Minis für Wildbienen aus der Werkstatt von Karl-Heinz Jung. Diese wurden auch als Anregung für eigene, mit bunten Farben bemalte und mit schönen Motiven versehene Kästen genutzt. Die Leitung des Zentrums ist über die Unterstützung aus Deutschland sehr erfreut und hat hat sich gerade erst mit einem Schreiben dafür ausdrücklich bedankt.