22 - 10 - 2020

Ein ganzes Tal für Fledermäuse

Im Rahmen der Familienwanderung in Bausendorf unter der Überschrift „Nistkästen für Fledermäuse“ überreichte Fledermausexperte Karl-Heinz Jung der Grundschule Alftal die Aktionsplakette „Fledermäuse Willkommen!“ und eine Urkunde der NABU Rheinland-Pfalz. Schüler der Schule hatten mit Eltern und Großeltern zahlreiche Nistkästen gebaut und bei ihrer Wanderung auf der „Römerstraße“ von Wispelt nach Bausendorf und am Alfbach angebracht. Jung dankte den Klassenlehrerinnen Dorothee Teusch und Sarah Völlinger und Hausmeister Dieter Adams von der Grundschule Alftal, dem Wanderführer Werner Cuy vom Eifelverein, Armin Surkus-Anzenhofer mit dem Arbeitskreis Familie im Pfarrgemeinderat Bausendorf, der Bausendorfer Feuerwehr und den Schülern, die an drei Stationen ihr Wissen über Fledermäuse gekonnt präsentierten. Weitere Nistkästen werden ab sofort an vielen Orten im Alftal dank der nützlichen Fledermäuse die Insektenbestände regulieren.