28 - 07 - 2021

 

 

Kurz notiert von Januar bis Dezember 2014
  
       
             
21.01.2014   23.02.2014   28.02.2014   16.03.2014
Nachdem die Markierungsgenehmigung für den Linksrheinischen Jakobsweg von Köln nach Bingen erteilt wurde, begann auch die Vorbereitung von Insektenhotels, Vogelnist- und Fledermauskästen, die am Weg platziert werden sollen. Hans Ries hatte hierzu den Löwenanteil der Arbeiten übernommen. HIER gibt es noch mehr Bilder von noch mehr Nistkästen.   Zusammen mit zwei Vätern hat eine Gruppe von Kommunionkindern aus Urbar Vogelnistkästen und Wohnquartiere für Fledermäuse gebaut. Mit vollem Einsatz und Begeisterung und etwas Hilfestellung wurden die Bausätze von den Kindern zusammeng-eschraubt und angestrichen. HIER gibt es noch einen Kurzbericht.   Franz Blaeser und Hans Ries hängen momentan Vogelnistkästen auf der 6. Etappe des Linksrheinischen Jakobs-weges in der Gemarkung Miesenheim auf. Die Bestückung erfolgt in enger Abstimmung mit der Stadtverwaltung Andernach, dem Ortsvorsteher von Miesenheim und dem Jagdpächter vom Gut Nettehammer.   Seit dem 15. März 2014 hängen am Linksrheinischen Jakobsweg 12 neue Vogelnistkästen und 8 Fledermauskästen in Urbar ab Maria Ruh in Richtung Bingen. Die Kästen wurden vor ein paar Wochen von den Kommunionkindern in Urbar gebaut. Mehr dazu gibt es HIER zum Lesen und Sehen.
             
20.03.2014   25.03.2014 29.03.2014 27.04.2014
Zusammen mit ihren Vätern und Großvätern wurden von Kindern der Grundschule in Oberfell wieder sehr schöne und einzigartige Insektenhotels und Vogelnistkästen gebaut und aufgehangen. HIER gibt es den Bericht dazu.   Im Rahmen der Familienwanderung in Bausendorf unter der Überschrift „Nistkästen für Fledermäuse“ überreichte Fledermausexperte Carl-Heinz Jung der Grundschule Alftal die Aktionsplakette „Fledermäuse Willkommen!“ und eine Urkunde des NABU Rheinland-Pfalz. Einen Kurzbericht kann man HIER lesen, einn längeren Beitrag zu der Aktion HIER.   Beim diesjährigen Umwelttag in Klausen wurden von den Teilnehmern Vogelnist-kästen und Insektenhotels gebaut.   Bei der Saisoneröffnung der Koblenzer Gartenkultur vor dem Koblenzer Schloss war auch Carl-Heinz Jung mit einem Stand vertreten. Er präsentierte den interessierten Besuchern den Bau von Insektenhotels, Fledermauskästen und Vogel-nistkästen. HIER gibt es noch mehr Infos darüber.
             
26.06.2014   27.06.2014   04.12.2014    
Heute haben wir ein Bilder von der Deutschen Botschaft in Wilna in Litauen erhalten, die man sich HIER ansehen kann. auch dort trägt das Projekt Früchte.   An der Grundschule in 56753 Welling wurde ein tolles Insektenhotel gebaut.   Am 29.11.2014 war wieder der Gartenbautag im Globus Baumarkt in Lahnstein. Carl-Heinz Jung konnte mit einigen Helfern Insektenhotels, Vogel-nistkästen und Fledermauskästen zusammenbauen. Das Interesse der Kunden war sehr hoch. Einige von ihnen waren so angetan, dass sie von Carl-Heinz Baupläne bekamen, um selbst welche zu Hause nachzubauen.